Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Website bieten.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung | Impressum

Verstanden
Wir wünschen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit
pde-systems kaufmännische IT-Lösungen

Exchange-Y2K22-Bug

News Info Exchange-Y2K22-Bug

Pünktlich zum Neujahrstag (1.1.2022) stellten weltweit Exchange-Mailserver ihren Dienst ein, sofern der dort systeminterne Malwarescanner aktiviert war. Betroffen waren/sind Exchange Server 2016 und 2019. Die erste Meldung erreichte uns von unseren Kunden am 1.1.2022 um 11:45 Uhr, dass E-Mails weder zugestellt, noch empfangen werden können.

Exchange-Y2K22-Bug

Log4j-Sicherheitslücke

News Info Log4j-Sicherheitslücke

Die Softwarebranche ist derzeit mit einer Sicherheitslücke im Logging-Framework Log4j konfrontiert.
Wir können unseren Kunden für SelectLine- und pde-systems-Software jedoch Entwarnung geben.

Log4j-Sicherheitslücke

Ende der Mehrwertsteuersenkung mit SelectLine

News Info MwSt

Das Ende der Mehrwertsteuersenkung rückt näher. Die im Rahmen des Konjunkturprogrammes am 1.7.2020 eingeführte Reduzierung, endet nun zum 31. Dezember 2020.

Ende der Mehrwertsteuersenkung mit SelectLine

Umsetzung Konjunkturprogramm mit SelectLine

News Info Konjunkturprogramm

Die Bundesregierung hat am 03.06.2020 ein Konjunkturpaket beschlossen, das u.a. auch die Senkung der Mehrwertsteuer beinhaltet. Damit ist schneller Handlungsbedarf bei der SelectLine Warenwirtschaft und dem SelectLine Rechnungswesen gefordert.

Umsetzung Konjunkturprogramm mit SelectLine

Security Update KB4484127 erzeugt Fehler 3340

News Info Fehler 3340

Security Update KB4484127 (November 2019) erzeugt Fehler 3340 bei Datenbankzugriff unter Microsoft Access 2010 (KB4484119 für 2013 und KB4484113 für 2016).

Security Update KB4484127 erzeugt Fehler 3340

Rückrufaktion von Akkus für HP Notebooks

News Warnung Akkus

Wichtige Sicherheitsmitteilung

Sicherheitsbedingte Rückrufaktion von Akkus für HP Notebooks und mobile Workstations mit Ersatzbestellungsprogramm

HP hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen staatlichen Regierungsbehörden für bestimmte Akkus von Notebooks und mobilen Workstations eine weltweite freiwillige Rückrufaktion mit Ersatzbestellungsprogramm angekündigt. Die potenziell betroffenen Akkus wurden mit bestimmten HP Notebooks und mobilen Workstations ausgeliefert, die weltweit zwischen Dezember 2015 und Dezember 2017 verkauft wurden. Diese Akkus wurden auch als Zubehör verkauft oder als Ersatz durch HP oder einen autorisierten Serviceanbieter bereitgestellt.

Rückrufaktion von Akkus für HP Notebooks